TSV Logo mit Abteilungen Startseite Aerobic Badminton Basketball Floorball Handball Judo Leichtathletik Nordic Walking Radsport Reitsport Schach Schäfflertanz Schwimmen Tanzen Tauchen Tennis Tischtennis Triathlon Turnen Volleyball
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Radsport

Anradeln der Radsportler

E-Mail Drucken PDF

Sehr hohe Beteiligung beim Anradeln am Karfreitag

Am Karfreitag starteten die Rennradfahrer und die Mittwochsradler traditionell die Saison 2018. Nach der Ansprache von Abteilungsleiter Jürgen Zehentmeier stellte sich die Radsportabteilung zum Gruppenbild auf. Pünktlich um 10 Uhr machte man sich bei 6 Grad Celsius Richtung Weltenburg auf. Im „Biergarten zu Fähre“ in Eining wurde eingekehrt wo man sich mit Kaffee und Kuchen oder bei einem Steckerlfisch für die Heimfahrt stärkte. Nach 75 Km kehrten die Mainburger Radsportler bei moderatem Tempo bei jetzt 10 Grad Celsius nach Mainburg zurück. Einige Ritter der Pedale legten noch eine kleine schleife ein und kamen nach 108 Km nach Hause zurück

Ab sofort findet wieder das regelmäßige Training der Radsportabteilung (Rennrad) statt.
Treffpunkt ist an der TSV-Turnhalle Dienstag und Donnerstag 18 Uhr und Samstag um 13.30 Uhr.

k-Anradeln 2018

 

Fünfzehn Jahre Indoor-Cycling der Radsportabteilung

E-Mail Drucken PDF

Fünfzehn Jahre Indoor-Cycling des TSV-Radsport im New Mountain Mainburg

Zum zweiten Standbein in den letzten fünfzehn Jahren hat sich das Indoor- Cycling im Fitnesscenter New Mountain Mainburg entwickelt. Von Dezember bis März also insgesamt 4 Monate lang treffen sich die Mainburger Pedallritter (Es waren insgesamt 27 Radsportbegeisterte) um ihre Fitness auch im Winter zu erhalten. Unter Anleitung der drei Trainer Claus Koppert, Thomas Watzl und Paul Braun wird bei abwechslungsreichen Beats wo jeder Musikfreund auf seine Kosten kommt wie z. B. Hard Rock , Rock und Pop aus den 80iger Jahren, und aktuellen Hits trainiert. Ziel dieser Einstündigen Gruppenerlebnisses das Dienstag von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr, Donnerstag von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr und Sonntag von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr stattfindet ist den Grundstein (Frequenz, Intervall, Ausdauer, Kraftausdauer) für die anstehende Saison zu legen. Unser Bild zeigt (v.l.) Trainer Paul Braun, jüngste Teilnehmerin Eva-Maria Braun 21 Jahre, Trainer Claus Koppert, Inhaberin Birgit Neuberger, ältester Teilnehmer Martin Eberle 63 Jahre sowie Michael Weingarten.

k-Indoor 2018

 

Traditionelle Winterwanderung der TSV-Radsportler

E-Mail Drucken PDF

Traditionell startet die Radsportabteilung mit der Winterwanderung ins neue Jahr. Am Sonntag den 07.01.2018 fanden sich viele Radsportler am Treffpunkt dem Parkplatz Wolf-Klimatechnik ein. Von hier ging es nach Notzenhausen ins Gasthaus Kreitmeier. Hier standen Kaffee und Kuchen  bereit um die sehr gut gelaunte Gruppe zu versorgen. Nach einem gemütlichen Beisammensein traten die Radsportler zu großen teil zu Fuß gegen Abend den Heimweg an. In einem waren sich alle Ritter der Pedale einig, dass ein solch gelungener Event der beste Start in die neue Radsportsaison ist.

k-Winterwanderung 2018

 

Saisonabschlussfeier 2017 der TSV-Radsportler

E-Mail Drucken PDF

Am 18.11.2017 fand die Saisonabschlussfeier der Radsportabteilung des TSV Mainburg im Gasthaus Grasl in Ebrantshausen statt. Hierzu konnte Abteilungsleiter Jürgen Zehentmeier sehr viele Vereinsmitglieder mit Begleitern begrüßen. Nach dem hervorragenden Abendessen zeigten dann der zweite Abteilungsleiter Roland Hausler und Stefan Kronthaler einen ausführlichen Rückblick der Saison 2017 auf einer großen Leinwand mit vielen Bildern und kurzen Filmausschnitten. Den Anfang machte die Winterwanderung gefolgt vom traditionellen Anradeln am Karfreitag mit über 40 Pedalrittern. Zwei große Höhepunkte die sehr ausführlich von den beiden behandelt wurden war zum ersten der Start von Robert Roggenbuck bei der Glocknerman Ultramarathon Weltmeisterschaft classic (Ü50) bei der er den 5 Platz belegte sowie die Nonstop Tour Mainburg- Gardasee mit den Gladiatoren Jürgen Zehentmeier, Stefan Kronthaler, Johann Karber und Hubert Liepold. Auch zu den Highlights wie RTF Rottenburg (3.Platz),73,5 Km Marathonlauf von Claus Koppert, 24 Stundenrennen Kelheim (5erTeam) und zuletzt die Wendelsteinrundfahrt mit Wolfgang Sacher den Paralympics-Sieger 2008  in Peking, hatten die beiden noch sehr zahlreiche Anekdoten zu erzählen. Danach ging es an das Kuchenbuffet wo man den Abend ausklingen ließ.

k-Saisonabschlussfeier 2017

 

 

 

Saisonabschlussfahrt der Radsportabteilung

E-Mail Drucken PDF

Traditionelle Saisonabschlussfahrt der TSV-Radsportabteilung 2017

Am Samstag den 21 Oktober trafen sich die TSV- Radsportler (Rennrad, Mittwochsradler) zu Ihrer Saisonabschlussfahrt. Um die 30 Ritter der Pedale beteiligten sich bei angenehmen Oktobertemperaturen an einer lockeren gemeinsamen Ausfahrt. Über eine Rundstrecke von ca. 60 Km wurde bei moderatem Tempo noch einmal durch die Hallertau geradelt, bevor man anschließend im Café Bugl in Mainburg die lange Saison gebührend ausklingen ließ.

k-Saisonabschlußfahrt 2017

 

 

 


Seite 1 von 22