TSV Logo mit Abteilungen Startseite Aerobic Badminton Basketball Floorball Handball Judo Leichtathletik Nordic Walking Radsport Reitsport Schach Schäfflertanz Schwimmen Tanzen Tauchen Tennis Tischtennis Triathlon Turnen Volleyball
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Floorball 3. Platz für die Mainburger Floorball Haie beim 1. Hobbyturnier in der Saison 2018/2019

3. Platz für die Mainburger Floorball Haie beim 1. Hobbyturnier in der Saison 2018/2019

E-Mail Drucken

3. Platz für die Mainburger Floorball Haie beim 1.Hobbyturnier in der Saison 2018/2019

Unsere Hobbymannschaft war beim ersten Turnier zur Hobbyturnierserie zu Gast beim PSV München Oiden Wikinger. Gespielt wurde bei sechs teilnehmenden Mannschaften jeder gegen jeden. Die Mainburger Hai traten mit sieben Feldspieler und Torfrau an. Mit Noah Watzl (U15) und Tobias Hierl (U17) mischten zwei Nachwuchsspieler bei den Spielen mit.

Das erste Spiel mussten die Haie gegen UNIcorns Ulm bestreiten. In einem recht flotten Spiel konnten die Mainburger mit Treffern Hans Bauer und Tobias Welsch mit 2:1 das Spiel gewinnen. Den Sieg stellte außerdem unser Goalie Steffi Weidemann durch tolle Paraden sicher.

Die zweite Partie gegen den Gastgebern Oiden Wikinger ging trotz ausgeglichenen Spiel mit 2:1 an den Gastgebern. Das Tor für die Haie erzielte Roland Hausler.

Im dritten Spiel ging es gegen den Turnierfavoriten Deggendorf. Die Hai versuchten mit frühen stören den Spielfluss der Deggendorfer zu stören um möglichst wenig Tor zu kassieren. Am Ende mussten sich die Haie gegen einen spielstarken Gegner mit 7:0 beugen.

Im vierten Spiel hieß der Gegner Rapid Vilsheim. Die Mainburger Floorballer kamen von Anfang an nicht richtig ins Spiel und lagen bis mit der Spielzeit mit 2:0 zurück. Die Haie konnten das Spiel durch Tore von Tobias Hierl und Tobias Welsch mit einem gerechten 2:2 Unentschieden beenden.

Im fünften und letzten Spiel gegen dem TSV Lindau bestimmten die Mainburger Floorball Haie mit dem Anpfiff die Partie. Ein präziser Schuss aus der eigene Hälfte von Hans Bauer, ein perfekter Schlenzer von Roland Hausler und ein Kontertor von Thomas Watzl stellte einen beruhigenden 3:0 Vorsprung her. Die Lindauer gaben nicht auf und kamen auf 2:3 ran. Eine Unachtsamkeit der Lindauer eine Minute vor Spielende nutzte Thomas Watzl mit einem Schuss von der Mittellinie zum 4:2Endstand. Ein Garant für den Sieg und sicherer Rückhalt bei allen Spielen unsere konzentriert haltende Torfrau Steffi Weidemann.

Die Mainburger Floorball Haie konnten bei diesem vom PSV München hervorragen organisierten 1. Hobbyturnier 2018/2019 den 3.Platz erspielen.

Mannschaft: Steffi Weidemann (Goalie), Reinhard Hierl, Tobias Hierl (1 Tor), Roland Hausler (2 Tore), Hans Bauer (2 Tore), Tobias Welsch (2 Tore), Thomas Watzl (2 Tore), Noah Watzl

1.Hobbyturnier