Verdienter Sieg beim Niederbayerischen Mannschaftsrandori Empfehlung

Am vergangenen Wochenende fand der 6. Kampftag des Niederbayern Mannschaftsrandori in der Altersklasse der Kinder U10/U12/U15 statt. Die Mainburger hatten Passau/Zwiesel als Kontrahenten.

Für Mainburg traten in der Altersklasse U10/U12 Nadine Steiger, Hanna Fischbäck, Katharina Statt, Anton Aziz Asam, Kendrick Braun, Korbinian Statt, Constantin Merkhofer und Tobias Steiger an. In der Altersklasse U15 waren Lennya-Sophie Krones, David Gerhard und Stipan Petrovic am Start. Die Begegnung im ersten Durchgang endete 9:4 für Mainburg, wobei die meisten Kämpfe durch Hüftwürfe gewonnen wurden. Den zweiten Durchgang konnten die Mainburger Judoka ebenfalls mit 7:4 für sich entscheiden. Der wohlverdiente Endstand von 16:8 verheißt schöne Punkte für die Tabelle.

Die Trainer Lisa Zeilmaier und Daniel Golob sind stolz auf die Leistungen ihrer Schützlinge. Wichtig beim Mannschaftsrandori ist, dass die Kinder an die Wettkämpfe herangeführt werden und das Flair des Wettkampfes miterleben.