Auch die Niederbayrischen Meisterschaften waren durch Corona in Mitleidenschaft gezogen worden. Zum einen fanden sie später als üblich statt und zum anderen waren weit weniger Teilnehmer am Start. Das Wetter war auch nicht optimal, aber die Leistungen der Mainburger können sich trotzdem sehen lassen.

Auf RMM Mainburg, genauer gesagt Robert und Andreas Müller, können die Leichtathleten immer zählen – sei es, eine komplette Stabhochsprungsanlage mit LKW aus Plattling zu holen oder eine Mauer aus „Beton-Legosteinen“ zwischen den Garagen im Stadion zu errichten. Dieses Mal waren es die Abteilungs-T-Shirts.

Gelungener Wettkampf-Auftakt in München am 22.07.2020

Ab sofort kann das Sportabzeichen wieder stattfinden. Das Sportabzeichenteam freut sich wieder, durchstarten zu können.

Der letzte Wettkampf bevor das Training eingestellt worden ist – Hannah Wittmann zweite in der Gesamtwertung ihrer Altersklasse

Painten/Mainburg – Am vergangenen Freitag wurden die Platzierten des Landkreislaufcup Kelheim 2019 geehrt. Im Sportheim des SG Painten trafen sich die Laufbegeisterten in und um den Landkreis Kelheim, um die hart erkämpften Preise entgegen zu nehmen. Vom TSV 1861 Mainburg schaften es alle fünf Läufer und Läuferinnen auf das Siegerpodest – eine gleich zweimal!

Mainburg, 25.Januar 2020: Anstelle einer Weihnachtsfeier in der eh schon hektischen „staden“ Zeit treffen sich die Leichtathleten schon seit einigen Jahren im Winter zu einer gemeinsamen Fackelwanderung. Aufgrund der Wetterlage mussten sie heuer auf eine Wanderung durch den Schnee verzichten; aber immerhin regnete es nicht, wenn auch die Wege aufgrund der nassen, aber milden Witterung recht matschig waren. Insgesamt rund 60 Teilnehmer - die aktiven Leichtathleten mit Eltern und Trainern - haben sich bei Dämmerung an der TSV Turnhalle getroffen und sind dann gemeinsam mit den Fackeln losgezogen. Der Weg führte über den Promenadenweg, entlang der Abens, dann einen kurzen Abstecher durch den Wald bis zur Kläranlage. Nach gut einer Stunde – die Fackeln waren größtenteils schon abgebrannt – waren alle wieder am Ausgangspunkt angekommen. In der TSV Gaststätte konnten sich dann alle bei Schnitzel, Schaschlik und Ähnlichem stärken und den Abend ausklingen lassen.

Beim Saisonhöhepunkt der kurzen Hallensaison traten vom TSV Mainburg Vincent Limpens, Hannes Gerl und deren Trainer Tobias Blaha an.

Beim Wettkampf "Munich Indoor" in der Münchener Werner-von-Linde-Halle traten vom TSV Mainburg Hannes Gerl und Vincent Limpens jeweils im 60 m-Sprint der Männer an.

Die Sportabzeichen für 2019 sind verliehen worden. Insgesamt 15 Teilnehmer haben das Sportabzeichen erfolgreich abgelegt, wobei vier es für die Bewerbung/Einstellung beim Zoll brauchen.

 

TSV 1861 Mainburg e.V.

Am Gabis 1
84048 Mainburg

Telefon (08751) 5403
Telefax (08751) 8765118
info@tsv-mainburg.com

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.